Kleeblatt Tagespflege Großsachsenheim feiert Jubiläum


Seit 20 Jahren können Senioren in der Tagespflege Großsachsenheim Gemeinschaft erleben

Die Tagespflege Großsachsenheim richtet ihr Angebot an Senioren, die noch Zuhause oder bei ihren Angehörigen leben, den Alltag jedoch nicht mehr ohne fremde Hilfe gestalten können. Mitten im Zentrum Großsachsenheims, in unmittelbarer Nähe zum Kleeblatt Pflegeheim, bietet sie ihren Gästen wochentags abwechslungsreiche Tagesgestaltung in einer kleinen Gruppe. Neben der Pflege von sozialen Kontakten steht die individuelle Aktivierung der Senioren im Vordergrund. Zur erlebten Gemeinschaft trägt aber auch ganz Alltägliches wie das gemeinsame Frühstück oder Mittagessen bei. Vor 20 Jahren, am 1. April 1998, wurde die Kleeblatt Tagespflege in Großsachsenheim ins Leben gerufen. Gefeiert wurde das Jubiläum mit einem Fest, zu dem Tagesgäste, Angehörige sowie Freunde und Förderer der Einrichtung eingeladen waren.

Nach einem musikalischen Auftakt durch Ella Eichert am Saxofon und Stephen Brielmaier am Klavier, begrüßte Kleeblatt Geschäftsführer Stefan Ebert die Gäste und sprach den Mitarbeitern seinen Dank aus: „Dass die Tagespflege in Großsachsenheim schon seit 20 Jahren ein Erfolgskonzept ist, liegt insbesondere an den Mitarbeitern, die sich mit großer Leidenschaft um die Tagesgäste kümmern und ihnen schöne Stunden in der Gemeinschaft ermöglichen.“ Auch Bürgermeister Horst Fiedler gratulierte zum Jubiläum und lobte in seinem Grußwort das Angebot. Eine Überraschung hatte der Vorsitzende des Kleeblatt Fördervereins, Andreas Stein, im Gepäck: Eine neue Sitzbank und ein Bingo-Spiel für die Tagespflege. Pflegedienstleitung Iris Schubert bedankte sich für die Geschenke und lud die Anwesenden zum gemütlichen Beisammensein ein. Bei reichlich süßen und salzigen Jubiläumshäppchen und einem leckeren Erdbeerkuchen, der von der Bäckerei Kutterer gespendet wurde, nutzten die Gäste die Gelegenheit, ihre Erinnerungen an die zurückliegenden 20 Jahre der Tagespflege Großsachsenheim auszutauschen.

Neben der Tagespflege in Großsachsenheim betreibt Kleeblatt noch eine weitere Tagespflegeeinrichtung in Markgröningen. Zudem besteht die Möglichkeit, das Angebot der integrierten Tagespflege in den Kleeblatt Pflegeheimen sowie im Kompetenzzentrum für Menschen mit Demenz zu nutzen.

Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr darüber.