aktuell: Evakuierung Kleeblatt Steinheim


UPDATE, 03.06.2024, 15 Uhr: Um kurz vor 12 Uhr wurde Entwarnung gegeben und alle Bewohner (stationär und Kleeblatt Wohnen) konnten wieder zurückkehren. Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle an alle Helfer: DRK, Feuerwehr, Herrn Bürgermeister Winterhalter und die Stadt Steinheim und natürlich an unsere Kleeblatt Mitarbeiter. Dass alles so gut und reibungslos geklappt hat, ist ihr Verdienst! DANKE!
#herzmenschen #drk #feuerwehr

Für den Innenstadtbereich Steinheim – Kernstadt besteht eine ernstzunehmende Hochwassergefahr durch eine eintreffende Flutwelle.

Dank der schnellen Reaktion sind die vorsorglichen Evakuierungen des Kleeblatt Pflegeheims Steinheim sowie des Kleeblatt Wohnens bereits abgeschlossen. Die stationären Bewohner wurden in umliegenden Kleeblatt Pflegeheimen untergebracht; die Bewohner des Kleeblatt Wohnens befinden sich aktuell in der Riedhalle. Einsatzkräfte sind vor Ort und informieren über Lautsprecherdurchsagen. Kleeblatt Mitarbeiter unterstützen in allen Bereichen.

Ein riesiges Dankeschön an alle Helfer und die aufnehmenden Häuser! Wir bleiben weiterhin in höchster Alarmbereitschaft.

Bei Rückfragen erreichen Sie unsere Verwaltung unter 07141 968-200.

Stand 3. Juni 2024, 11 Uhr