Großes Fest zum 20-jährigen Jubiläum


Das Kleeblatt Pflegeheim Steinheim feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen.

Vor zwanzig Jahren zogen am 7. Oktober 1996 die ersten Bewohner in das Kleeblatt Pflegeheim in Steinheim ein. Heute nahmen die Steinheimer dies zum Anlass, den runden Geburtstag mit einem großen Fest zu begehen. Für die rund 100 Gäste – Bewohner, Angehörige, Mitarbeiter und Freunde des Hauses – hatte das Steinheimer Kleeblatt Team ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Nach eigens einstudierten Sitz- und Rollator-Tänzen der Bewohner folgten Grußworte von Kleeblatt Geschäftsführer Stefan Ebert, Bürgermeister Thomas Rosner und der Fördervereinsvorsitzenden Renate Eggers. Viel zum Lachen bot die Darbietung von zwei Sketcheinlagen und auch der Auftritt des Tanzstudios Tatjana Boschko zu bekannten Schlagerklängen erhielt großen Applaus vom begeisterten Publikum. Musikalisch wurde der Nachmittag durch das Hans-Reiner Duo begleitet.

Das Kleeblatt Pflegeheim in Steinheim war das insgesamt 13. Kleeblatt Haus im Landkreis Ludwigsburg. Das Haus befindet sich direkt im Ort und bietet den 26 Bewohnern des Pflegeheims im Erdgeschoss einen großen Innenhof mit Garten und einer Terrasse. An das Pflegeheim angegliedert sind 40 betreute Wohnungen. Die Kombination von stationärer Pflege und betreutem Wohnen ist ein wesentliches Merkmal der Kleeblatt Häuser und bietet viele Vorteile: Die Bewohner im sogenannten „Kleeblatt Wohnen“ können im Notfall Mitarbeiter des Hauses kontaktieren und darüber hinaus an zahlreichen Aktivitäten im Pflegeheim teilnehmen.

„Damit Hilfe vor Ort ist“ ist das Motto und der Grundsatz, an dem sich die Kleeblatt Pflegeheime orientieren. Nicht nur deshalb ist das Pflegeheim Steinheim eng in der Gemeinde verwurzelt. Noch vor Eröffnung des Hauses wurde im August 1993 ein Förderverein ins Leben gerufen, der sich für die Belange der Bewohner und Mitarbeiter einsetzt. Neben zahlreichen Veranstaltungen ermöglicht der Verein auch besondere Anschaffungen außer der Reihe. Kleeblatt Geschäftsführer Stefan Ebert hebt den engagierten Einsatz aller Beteiligten hervor: „Es freut mich zu sehen, dass die gute Arbeit, die hier im Kleeblatt Steinheim geleistet wird ankommt und so viele Gäste mit uns das Jubiläum feiern. Für das große Engagement möchte ich mich bei allen Mitarbeitern, den Mitgliedern des Fördervereins und allen ehrenamtlichen Helfern ganz herzlich bedanken“, so Ebert.

Artikel als PDF downloaden

X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Sie helfen uns die Website und Ihre Erfahrung zu verbssern.